Einträge von admin

Einladung zur Weihnachtsfeier

Liebe Kinder, Jungendspieler, am Mittwoch den 20.12. findet um 18 Uhr das erste Indoortraining der Rookies in der Halle (Tennisclub Wolfsburg, Röntgenstraße 2, 38440 Wolfsburg). Dies ist auch verbunden mit einer Weihnachtsfeier.
Hier ist ein Weihnachtswichteln geplant (bis max. 10€) aber kein Schrottwichteln.

Ihr seid hier herzlich willkommen.

Eltern- und Jugendabend: Saisonabschluss 2017 und Ausblick 2018

Im Jahr 2017 war die Jugend des Golf Club Wolfsburg aktiv und erfolgreich. Am 02.12.2017 haben die Jugendwarte und die Golfschule einen Rückblick gegeben über die Aktivitäten. Außerdem wurde ein Ausblick auf die Planungen des Jahres 2018 gegeben.

Es wurde in 2017 intensiv auf dem eigenen Platz aber auch auf einem externen Platz trainiert. Die Jugendlichen haben an Turnieren teilgenommen und viele haben ihre ersten Golfabzeichen bestanden oder aber die Platzerlaubnis erlangt.

US-Kids Golfschlägerleasing oder Kauf / auch für Linkshänder

Jugendliche wachsen schnell „aus ihren Schlägern heraus“. Um Spaß am Spiel zu haben und um erfolgreich zu sein, benötigen Kinder und Jugendliche aber die passenden Schläger.

Um hier zu unterstützen, bietet die Golfschule seit 2017 als Vertragspartner von US Kids die Schläger zum attraktiven Preis zum Kauf an.

In 2018 plant die Golfschule das Angebot eines Schlägerleasings. D.h. die

18. Volksbank BraWo Golfcup

Am Sonntag, den 17. September 2017 fand im Golfclub Wolfsburg der 18. Volksbank BraWo Golfcup statt. Insgesamt fanden sich 73 Teilnehmer zum Kanonenstart

DiDaGo Charity-Turnier am 22. August 2017

Am 22. August trafen sich die Dienstagsdamen des Golfclubs Wolfsburg zu einem zweiten Charity Turnier in der Golfsaison 2017. Das ist nicht üblich, aber durch verschiedene Presseberichte wurden wir aufmerksam und suchten den Kontakt zum Kinder und Jugendschutzbund Wolfsburg.

Schnell war klar, dass wir uns hier gerne einbringen und damit das Familienprojekt „Kleine Angehörige“ unterstützen möchten. Dabei geht es um Kinder in deren Familie ein Elternteil psychisch erkrankt ist, Alleinerziehende und Familien, die mit der Erziehung und Organisation des Haushaltes teils durch einen Schicksalsschlag oder Krankheit überfordert sind. Diese Familien werden durch ehrenamtliche Paten unterstützt und bekommen somit eine Hilfestellung, um sich im Alltag wieder zurechtzufinden.

Wir Dienstagsdamen sind davon überzeugt, richtig entschieden zu haben und werden sicherlich auch weiterhin mit dem Kinderschutzbund in Kontakt bleiben. Ganz zum Schluss des Turniers wurde unsere Spende vom INJOY Wolfsburg spontan auf 1400 Euro aufgestockt. Herzlichen Dank allen Beteiligten und ein Dankeschön an unsere Wolfsburger Geschäfts – und Gastrobetriebe, die uns auch in dieser Saison mit wunderbaren Preisen unterstützen.