Die diesjährige Mehrtagesfahrt der DoSenGos fand vom 3. Bis zum 5.7. statt.

Ziel war der Golfpark Strelasund in Mecklenburg-Vorpommern.

Von den ursprünglich angemeldeten 39 Personen konnten leider nur 29 an der Reise teilnehmen.

Schön war es, dass dieses Mal auch einige Damen der Golfspieler, die nicht Golf spielen, an der Reise teilgenommen haben.

Viele waren bereits ein oder zwei Tage vorher angereist um sich mit den Plätzen und der Umgebung vertraut zu machen.

Als erstes spielten wir auf dem Golfplatz Inselcourse, der durch seine großzügigen Greens und die verwinkelten Bahnen eine Herausforderung darstellte.

Am Abend fand dann das gemeinsame Abendessen statt und klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

Am nächsten Tag spielten wir dann auf dem Course Mecklenburg-Vorpommern, der durch seine vielen Wasserhindernisse  und Roughs wieder eine Herausforderung darstellte.

Obwohl beide Course vom Slope sehr hoch angesetzt sind, fanden alle Teilnehmer die Plätze interessant und herausfordernd.

Das nette Hotel und das tolle Wetter rundeten die diesjährige Mehrtagesfahrt positiv ab.

Schauen wir mal, wo wir im nächsten Jahr hinfahren.

Horst König
DoSenGO – Captain

Liebe DoSenGos,

wie bereits auf der Winterwanderung bekannt gegeben, habe ich auf der Hanse-Golf In Hamburg ein interessantes Angebot vom Hotel Bullerdieck erhalten.

Das Hotel bietet in Zusammenarbeit mit den beiden oben aufgeführten Golfplätzen folgendes an:
Anreise Sonntag 22.7.2018
Spielen ab 15.00 Uhr auf dem Golfplatz Rehburg Loccum
Übernachtung mit Frühstück im Hotel Bullerdieck
Montag , 23.7.2018
Spielen auf dem Golfplatz  Steinhuder Meer
Gesamtpreis  99,-€/ Person

Das Angebot gilt nur bis zum 31.3.2018

Wenn Ihr Interesse habt, so tragt Euch bitte auf dem Aushang im Clubhaus ein.

Euer DoSenGo- Captain
Horst

Bei strahlendem Winterwetter mit leichtem Frost trafen sich am Donnerstag 50 Seniorinnen und Senioren um an der traditionellen Winterwanderung teilzunehmen.
Nach einer kurzen Begrüßung und dem Gruppenfoto ging es in Richtung Elbe-Seiten-Kanal entlang den Bahnen 10 bis 12.
Die Wanderung war wieder ein willkommener Anlass für Gespräche unter Golfern.
Am Elbe-Seiten-Kanal angekommen erwartete die Wanderer ein kleiner Umtrunk mit Glühwein und anderen schmackhaften Getränken.
Der 2,6 km lange Rückweg fiel nicht schwer, denn im Clubhaus erwartete uns das beliebte Grünkohlessen.
Im Clubhaus hat der Senior-Captain Horst das Programm für dieses Jahr vorgestellt und nochmals die Schwerpunkte hervorgehoben.
Großes Interesse hat spontan die 2-Tagesfahrt nach Strelasund gefunden. Bereits jetzt liegen mehr als 30 feste Zusagen vor.
Nach dem schmackhaften Grünkohlessen fanden an den Tischen noch viele interessante Gespräche bis zum frühen Nachmittag statt.
Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde die diesjährige Wanderung wieder als ein guter Start in die Saison bestätigt und alle warten schon auf den Start am 19. April.
Die DoSenGos – Captains
Dagmar , Jörg und Horst