Enttäuschender Auftakt für die 1. Herren des GC Wolfsburg in der DGL

Die 1. Herrenmannschaft trat zu Beginn der neuen DGL Saison in der Landesliga Mitte 1 im GC Harz an
http://deutschegolfliga.de/index.cfm/gruppen/gruppe-details/3319

Leider reichte es auf dem bergigen und engen Platz in Bad Harzburg bei guten Bedingungen nur zu einem 4. Platz. Einzig Jan-Philipp Emde spielte mit einer 78 auf Normalniveau. Die restlichen Ergebnisse enttäuschten, so dass der Gesamtscore von +117 lediglich den GC Hedwigsburg um 3 Schläge distanzierte. Sieger des Spieltags mit+96 über CR wurde der GC Bad Salzdetfurth.

Auch am 2. Spieltag, der im GC Hedwigsburg ausgetragen wurde, waren die Ergebnisse aus Wolfsburger Sicht nicht besser. Bei 30 Grad und prallem Sonnenschein präsentierte sich der Platz in einem hervorragenden Zustand und insbesondere die Grüns waren sehr gepflegt. Jan-Philipp Emde spielte mit 81 Schlägen und 8 über Par erneut die beste Runde des Teams. Leider konnten es ihm seine Teamkameraden nicht gleich tun und so stand am Ende ein abermals enttäuschender letzter Rang mit +124. Der GC Hedwigsburg sicherte sich unterdessen mit +88 über CR den Heimsieg. Das Team wird sich nun intensiv auf das
Heimspiel am 24.6. vorbereiten und hofft dort auf das erste Erfolgserlebnis.

Mannschaften GVNB Gruppenliga Und NDS Liga Termine 2018