Wir hatten bereits im März 2017 alle Anbieter von GPS-Geräten/Uhren wie Golfbuddy, TomTom, Garmin, Golfshot und GAME GOLF angeschrieben und die neuen Golfplatzwerte übermittelt. In der Folge gab es trotzdem einige Probleme bei der Aktualsierung, denn die Satellitendaten z. B. auf Google Earth waren und sind heute noch nicht aktuell. Des Weiteren konnten leider oft nur Änderungen durchgegeben werden, wenn sich über ein gekauftes Gerät mit Seriennummer eingeloggt wurde. Dies haben wir dann mit einigen bereitwilligen Mitgliedern mehrmals getan.

Unser letzter Stand ist, dass Golfbuddy, TomTom, Golfshot und GAME GOLF die Aktualisierungen übernommen haben, teils waren sogar eigene Vermesser vor Ort. Bei Garmin sind wir jetzt auch weitergekommen, Garmin sendet uns ein Gerät zu, mit dem wir die Daten aufnehmen und dann an Garmin zurücksenden können. Die endgültige Aktualisierung wird dann beim vierteljährlichen Update (April 2018) hoffentlich erfolgen.