Mit 50 Teilnehmern ging es am „Vatertag“ an den Start zu unserem diesjährigen Himmelfahrtsscramble. Auch in diesem Jahr wollten uns die Golfspieler aus Magdeburg unterstützen und reisten mit 16 Personen zu dem Turnier an. Pünktlich um 11 Uhr wurden die Turnierteilnehmer per Kanonenstart auf die Runde geschickt.
Im Clubhaus wurde gebannt auf die Wettervorhersage und den Regenradar geschaut, denn es gab für diesen Tag eine hohe Unwetterwarnung mit Gewitter und Starkregen. Wir haben gehofft und gebangt, aber leider hat es uns gegen 14:30 Uhr dann doch erwischt. Wir mussten das Turnier zunächst unterbrechen und gegen 15:00 Uhr aus Sicherheitsgründen komplett abbrechen. Bei einigen Golfspielern stieß dies auf Unmut, aber die Spielleitung hat eine Verantwortung gegenüber den Spielern und wollte kein Risiko eingehen. Wir bitten im Nachhinein nochmal um Verständnis für diese Entscheidung.

Gewertet wurden daher nur die gespielten 9 Löcher jeder Gruppe. Die Bruttowertung wurde regulär nach erspielten Ergebnissen bepreist. Den 2. Platz belegte das Team J.P. Emde/A. Heuchert. Den 1. Platz M. Ludwig/M. Papenfuß Himmelfahrtsscramble Ergebnisliste 10.05.2018
Die Nettopreise wurden aufgrund der nicht vergleichbaren Ergebnisse ausgelost. Und da konnten sich unsere Magdeburger Gäste freuen, denn die Glücksfee zog fast alle Nettopreise zu ihren Gunsten. Unser Team mit M. Thill/U. Krößmann ergatterte sich den 2. Nettopreis in der Klasse B!
Alle Gewinner durften sich über tolle Präsentkörbe von Vini D´Italia freuen!

Wir bedanken uns bei allen Turnierteilnehmern, bei der Gastronomie für das leckere Grillbuffet und bei der Geschäftsstelle für die Organisation.