Jungsenioren II

In einer Neuauflage der Schlacht im Teutoburger Wald besiegten am Samstag, dem 6. Mai 2015, die zweiten Mannen aus Wolfsburg das Volk der dritten aus Soltau. Im Golfclub Varus unterlag Soltau unter der Führung des Ligakapitäns Michael Kähler im Gemetzel mit 7,5:1,5. Damit ist der Klassenerhalt besiegelt und es geht um den Aufstieg! Die siegreichen Wolfsburger Recken bedanken sich bei Ihrem neuen Sponsor der ACTIV!GMBH.

Von links nach rechts:
Bernd Naucke, Jan Vandrey, Michael Liebe (Kapitän), Peter Bauer, Rouven Schrock, Andreas Lauenroth, Günter Bartsch