Niedersächsische Golfsenioren

Captain: Wolfgang Teubel

Niedersächsische Golfsenioren ( NGS )

Die Niedersächsischen Golfsenioren ist eine aus 8 niedersächsischen Clubs bestehende Traditions – Spielgruppe. In den 1980-iger Jahren hat sich auf Initiative einiger Senioren aus den Clubs Bad Salzdetfurth, Braunschweig und Burgdorf diese Gruppe gegründet. Die Golfclubs aus Langenhagen, Celle, Gifhorn und Bad Harzburg waren weitere Clubs der „ersten Stunde“. Nach Fertigstellung des neuen Clubhauses hat sich der Golfclub Wolfsburg dieser Traditionsspielgruppe angeschlossen. Auf Basis einer Vereinbarung aller Vereine wird es ermöglicht, greenfeefrei zu spielen.
Die NGS-Gruppe ist beim GVNB gelistet und als offizielle Spielgruppe anerkannt.
Die NGS-Golfer vom GC-Wolfsburg haben in der Saison 2017 in der Mannschaftswertung den 4. Platz mit 991 Nettopunkten belegt.
Die Spieltermine bei den aufgeführten Golfvereinen verteilen sich innerhalb eines Jahres auf die Monate April bis September. Gespielt wird erstmalig ab 2018 an verschiedenen Wochentagen. Gestartet wird mit einem Kanonenstart, das Spiel ist nicht vorgabewirksam.

Spieltermine in 2018
GC Langenhagen Donnerstag, 26.04.2018
Burgdorfer GC Montag, 07.05.2018
GC Celle Mittwoch, 30.05.2018
GC Gifhorn Montag, 18.06.2018
GC Bad Salzdetfurth Donnerstag, 05.07.2018
GC Wolfsburg Montag, 30.07.2018
GC Harz Montag, 20.08.2018
GK Braunschweig Donnerstag, 13.09.2018

Traditionell wird von den Teilnehmern ein gewisser Dresscode erwünscht, z. B. ein sportliches Outfit, d. h. Hose, Sakko bzw. Blazer und ein Hemd. Ein Schlips muss nicht mehr sein, kann aber sein.
Die Startgebühr beträgt pro Person 30,- €. Dieser Betrag wird verwendet für das leibliche Wohl aller Teilnehmer in der Clubgastronomie sowie für die Preise. Nach einem gemeinsamen Essen erfolgt die Siegerehrung. Es wird in vier Nettoklassen gespielt, A, B, C und D. Nach einem gemeinsamen Essen erfolgt die Siegerehrung .
Zur NGS-Gruppe vom GC-Wolfsburg gehört ein namentlich feststehender, aber offener Kreis von z. Zt. 25 Spielern der AK 60. Die Spielvorgabe-Grenze beträgt 36. Weitere Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit:

Wolfgang Teubel, Tel: 0160 90329486
Hermann Dörheide Tel: 0160 94976399
oder im Sekretariat GC-Wolfsburg