2. Spieltag der Junior-League

Am Sonntag, den 10. Juli brachen wir schon zeitig am Clubhaus in Bokensdorf auf. Spielort für den zweiten Spieltag der Junior League war der Golfpark am Deister, ein Platz, den der eine oder andere Jugendliche unserer Mannschaft bereits kannte. Durch die Bereitstellung eines Busses der Volkswagen Sportkommunikation gelangten wir gemeinschaftlich mit nur einem Fahrzeug an den Zielort und die Stimmung war vom Start weg gut.Da drei unserer Stammspieler für die parallel in Syke stattfindenden Landesmannschaftsmeisterschaften antraten, hatten wir dieses Mal eine etwas andere Aufstellung und mit Max Melsa kam sogar ein Spieler der designierten zweiten Jugendmannschaft zum Einsatz. Der hügelige Platz präsentierte sich in einem guten Zustand, doch das anfangs kühle Wetter mit böigem Wind machte uns etwas zu schaffen.
Bei den Einzelwertungen erreichte Johanna Schäfer mit 23 Bruttopunkten den dritten Platz. In der Nettowertung belegte Max Melsa bei seinem Debüt mit 38 Nettopunkten den 2. Platz, gefolgt von Johanna Schäfer mit 37 Nettopunkten auf dem 3. Platz und Esra Özkan mit 33 Nettopunkten auf Platz 8.
Für die Teamwertung in der zweiten Liga werden die vier besten Bruttoergebnisse herangezogen, wodurch der GC Wolfsburg mit insgesamt 75 Bruttopunkten nach dem heimischen Club des GP am Deister mit 90 Bruttopunkten den zweiten Platz belegte. Dritter wurde der GC Peine Edemissen mit 64 Bruttopunkten, gefolgt vom GLC Leinetal Einbeck und dem GC Isernhagen.