Im letzten Saisonspiel in Bad Harzburg musste mindestens ein Unentschieden her, damit unsere AK 65 Gruppensieger wird und auch die Chance zum Aufstieg in die GVNB-Liga 2 erhält. Nach spannendem Verlauf und ohne unseren Mark Edge schaffte die AK 65 das Unentschieden gegen den GC Gleidingen. Somit beendete die AK 65 die Punktspielserie 2019 ungeschlagen als Gruppensieger.

Da aus sieben GVNB-Gruppen jedoch nur die vier besten Gruppensieger in die Liga 2 aufsteigen, mussten die Match- und Spieldifferenzpunkte entscheiden. Hier lag unser Team mit dem Team vom GC Gut Deinster (13 MPkte zu 17 SpPkte) gleichauf und der
fällige Losentscheid fiel für unsere AK 65 aus.

An diesen 5 Punktspieltagen

09.05.2019 im GC Leinetal/Einbeck Wolfsburg : Leinetal/Einbeck 4,5 : 1,5
20.06.2019 im GC Wolfsburg Wolfsburg : Hedwigsburg 6,0 : 0,0
11.07.2019 im GC Peine/Edemissen Wolfsburg : Harz 6,0 : 0,0
01.08.2019 im GC Hedwigsburg Wolfsburg : Peine/Edemissen 4,0 : 2,0
29.08.2019 im GC Harz Wolfsburg : Gleidingen 3,0 : 3:0

haben folgende Spieler unseren Club vertreten:

Bartsch, Günter
Duwe, Karl-Heinz
Edge, Mark
Gläser, Wolfgang
Hesse, Gerd
Müller, Horst
Schmidt, Johannes
Schrock, Karl-Heinz
Wiehl, Thomas
Zimmermann, Rainer