Aufwertung der Golfanlage

Um unsere Anlage langfristig aufzuwerten, pflanzen wir kontinuierlich Bäume und Gehölze. Damit erfüllen wir die behördlichen Auflagen aus dem Bebauungsplan und leisten einen Beitrag zur ökologischen Aufwertung der Golfanlage. In den letzten Jahren wurden wir dabei durch verschiedene Aktivitäten von Mitgliedern dankenswerterweise unterstützt.

Vor einigen Jahren haben wir die Spendenaktion „120 Bäume x 120 Euro“ gestartet. Inzwischen ist diese Zahl fast erreicht. Gepflanzt werden i.d.R. einheimische Baumarten wie Hainbuche, Ahorn, Haselnuss, Weißdorn, Pfaffenhütchen, Schlehdorn, Faulbaum, Grauweide, schwarzer Holunder, Eberesche usw.

Weitere Spenden

Mit einer Spende von 120 € kann sich jeder Spender die individuelle Position für seinen Baum auf der Anlage gemäß dem Pflanzplan auswählen, der beim unserem Clubmanager einsehbar ist. Der Club beschafft dann die Baumarten nach Verfügbarkeit.
Bank:     Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN:    DE77 2695 1311 0161 0115 23
BIC:       NOLADE21GFW
Betreff: Baumspende
Jeder Spender erhält selbstverständlich eine steuerlich absetzbare Spendenquittung.

Dokumentation

Wir verzichten auf eine individuelle Kennzeichnung der Spenden auf der Anlage (z. B. bei Bäumen) oder eine klassische Spendentafel. Alle Spenden werden dafür auf dieser Webseite nachhaltig dokumentiert.

Baumspenden

Bisher wurden 115 Bäume von unseren Mitgliedern gespendet. Damit wurde unsere Anlage optisch und ökologisch aufgewertet. Herzlichen Dank an alle Spender.

SPENDER/-IN: ANZAHL BÄUME
Arzt Manuela & Andreas 1
Bänsch Thomas 1
Behne Andrea 1
Bodner Wolf-Michael 1
Bone Familie 1
Brand gen. Brodte Thomas 4
Buhl Peter 6
Buschmann Heide-Marie 2
Butt Peter 1
Duwe Karl-Heinz 1
Elgert Torsten & Paul Carola 1
Fuchs Elke & Klaus 2
Gundel Gerlinde & Günther 1
Guthmann Jürgen 1
John Andreas 1
Kaminsky Familie 1
Karnebogen Familie 3
Kind Peter 1
Kirstein Familie 1
Klöcker Marina & Wolfgang 2
Knauth Hans Ulrich 1
König Horst 1
Kreienberg Karin 1
Liebe Michael 1
Lipke Ulrike 1
Marschall Irena & Bodo 2
Märtens Hartmut 1
Melzer Elke 1
Meyer Angelika 1
Montagsgolfer 1
Opfer Holger, Frederik, Oskar & Svenja Schulz-Opfer 4
Plagge Familie 1
Preine Hanna & Michael 1
Preine Manuela & Norbert 39
Rieck Gabi & Alfred 1
Riedel Regina 1
Salig Thomas 1
Schäfer Tanja & Andreas 1
Schettler-Köhler Familie 1
Schild Andreas 1
Schneider Ulrich 2
Schrader Gabriele & Bernd 2
Schrock Rouven 2
Schrock Sabine & Karl-Heinz 1
Schröder Volker 1
Schulze Uwe 1
Siemund Detlef 1
Söring Karin 1
Stangenberg Brigitte 1
Steinkopf Annelie 1
Straßburg Dorit & Fritz 2
Thiede Dagmar, Gudrun, Pia & Martin 4
Weiß Rüdiger 1
115

Baumspende zum Clubjubiläum

Zum 20.-jährigen-Clubbestehen wurde am Clubhaus (Sekretariatsseite) und zum 25. Jubiläum der Clubgründung an dem Weg zum Tee 10 jeweils ein größerer Baum von Norbert Preine gespendet.

England-Fahrer

Seit dem Jahr 2014 organisiert Mark Edge private Golfreisen für Clubmitglieder nach England. Dabei wurden jeweils „Strafgelder“ für Drei-Putts und andere Aktionen gesammelt. Über die Jahre (2014, 2016, 2017, 2019, 2020) konnten dadurch 15 Bäume an diversen Stellen auf der Anlage gepflanzt werden.

Streuobstwiese

Im Jahr 2013 wurde zwischen der Bahn 4 und dem Grün der Bahn 6 eine Streuobstwiese gepflanzt. Dies wurde durch die Spenden von Horst König, Wolfgang Teubel und Günter Bartsch ermöglicht. Aufgrund der schwachen Bodenstruktur in dem Bereich mussten im Laufe der Jahre mehrere Bäume durch den Club ersetzt werden.

Um diesen Bereich ökologisch wertvoller zu gestalten, hat Horst König zwischenzeitlich gemeinsam mit der Schule in Weyhausen zwei Insektenhotels gebaut und aufgestellt. Damit wurde u. a. ein idealer Standort für die Bienenstöcke auf unserer Anlage geschaffen.