Am 08. August 2019 kamen die Grizzlys zu uns in den Golfclub und spielten ihre 3. Grizzlys Open 2019 aus. Insgesamt gingen 32 Grizzlys und 12 Mitglieder des Golfclubs auf die 9 Löcher-Runde. Es ging bereits sehr früh am Tag los, nach einer kleinen Begrüßung durch unseren „Grizzly-Betreuer“ und Mitorganisator Mark Edge erhielten die Spieler auf der Drinving-Range und auf dem Puttinggrün eine Schlageinweisung. Danach ging es umgehend auf die Tees (Löcher 1 bis 9), so dass um 9.30 Uhr der Kanonenstart zum 4er-Scramble erfolgen konnte.

Es zeigte sich schnell, das alle mit Feuereifer und viel Spaß dabei waren, was sich auch in den Ergebnissen wiederspiegelte. Mit 35 Nettopunkten und damit Platz 3, war das Team um Thomas Brandt gen. Brodte (mit Stef Jonsson, Pat Cortina und Marius Möchel) erfolgreich.  Im Stechen sicherte sich das Team Frank Heinecke, Nick Jones, Jan Nijenhuis und Mike Sislo den 2. Platz. Der 1. Platz ging in 2019 an das Team der Vorjahressiegerin Heidi Bartsch, sie gewann mit den Grizzly Hungerecker, Ilari Näckel, und Eric Valentin mit 37 Nettopunkten.

Nach vollbrachter – teils zweisprachiger – Siegerehrung durch Mark Edge ging es direkt über zum gemeinsamen Mittagessen. Unsere Gastronomin Karin Kreienberg war für den „Bärenhunger“ entsprechend gerüstet und sie hat wieder ein grandioses Buffet gezaubert. Wie in den letzten Jahren, war es wieder eine tolle und gelungene Veranstaltung, daher vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und ganz speziell an Mark Edge, der wieder mit Herzblut voll dabei war.

Organisator Mark Edge erhält vom Grizzlyteam ein Trikot mit allen Teamunterschriften

1. Platz: Heidi Bartsch mit den Grizzlys Näckel, Hungerecker und Valentin