Nach wie vor ist der Golfclub gefordert, den geordneten Zugang zur Golfanlage und den kontrollierten Spielbetrieb sicherzustellen, um erneute Einschränkungen bzgl. der Corona-Pandemie zu vermeiden. Wir bitten alle Mitglieder, die bestehenden Regelungen (Stand 02.09.2020) weiterhin zu beachten.
Anpassungen des Spielbetriebs

Gemäß Golf-Verband Niedersachsen-Bremen (GVNB) und Rechts- und Verordnungslage für Niedersachsen ist der vorgabenwirksame Turnierbetrieb (ohne Kanonenstart) – unter Einhaltung der aktuellen Infektionsschutzregeln – erlaubt. Neben den Präventionsmaßnahmen (Abstandsgebot von 2 Metern, Nasen-Mundschutz und den bekannten Hygienemaßnahmen) gibt es vom Deutschen Golf Verband abgeänderte Golfregeln, die während der Corona-Pandemie zulässig sind und für vorgabenwirksame Turniere inkl. EDS-Runden gelten. Siehe Abänderungen der Golfregeln im GC Wolfsburg (Stand: 02.09.2020)

Da alle Maßnahmen auf „Kontaklosigkeit“ gründen, dürfen keine handschriftliche Meldelisten oder Ergebnislisten ausgehängt werden, daher müssen Turnieranmeldungen online über unsere Webseite (Meldungen) vorgenommen werden!

Registrierungspflicht:
Auf der Anlage ist weiterhin eine Registrierung (Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette) notwendig. Daher muss für eine Golfrunde (18 und 9 Löcher) eine Startzeitenreservierung vorgenommen werden. Ebenfalls ist für die Driving Range (inkl. der Übungsgrüns, Hickory Course) sowie für die Gastronomie eine Registrierung notwendig! Dies kann kontaktlos über QR-Code (mit I-Phone über Kamera, Android über App QR-Code) vorgenommen werden.
Nur in absoluten Ausnahmefällen kann ein Registrierungsbogen ausgefüllt werden (Sekretariat/Haupteingang/Briefkasten).
Mitglieder und Gäste – die eine Startzeit gebucht haben und vorher die Übungseinrichtungen nutzen – gelten über die Startzeitreservierung bereits als registriert, es muss somit keine erneute Registrierung für die Übungsanlage vorgenommen werden.

Startzeitenbuchungen:
Eine Startzeitenreservierung kann online über die Webseite oder über die Albatros-App (I-Phone oder Android) vorgenommen werden. Die Zugangsdaten wurden jedem Mitglied übermittelt. Gäste können sich entsprechende Zugangsdaten per Email zusenden lassen (Anmeldeseite über Registrierung). Wir bitten um Verständnis, dass wir nur im begrenzten Maße telefonische Reservierungen oder Stornierungen über die Geschäftststelle annehmen können.

Start-Tee im wöchentlichen Wechsel
Wir wechseln auch weiterhin wöchentlich das Start-Tee. In den geraden Kalenderwochen (KW) wird von Tee 10 und in den ungeraden Kalenderwochen von Tee 1 gestartet.  Die Deklarierung „heute Start-Tee 1 oder 10“ wird nur intern per Aushang (Clubhaus, Tee 1 und 10) vorgenommen, das Startzeitenreservierungprogramm ist davon nicht betroffen. Sie können Ihre Reservierungen wie gewohnt vornehmen.

Bei Startzeitenbuchungen bitte Wettspielsperren beachten!
Durch den wöchentlichen Teewechsel starten die Wettspiele auf den „zweiten 9-Löchern“ und werden mit entsprechender Sperrzeit belegt. Durch diese Vorgehensweise können wir Ihnen zumindest ein Startzeitenreservierung auf der freien Seite ermöglichen. Da die Belegung Tee 10 für Sie nicht einsehbar ist, kann es vorkommen, dass Sie bei einer 18-Löcher-Buchung den Hinweis bekommen „Startzeit nicht buchbar“ (Turniersperre). Bitte wechseln Sie dann auf eine 9-Löcher-Buchung während der Turniersperrzeit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nutzung der Umkleide- und Duschräume sowie Toiletten
Die Nutzung der Umkleide- und Duschräume sowie Toiletten ist erlaubt. Folgende Regelungen sind allerdings zu beachten:

Hygieneregelungen:
– Handspender für Desinfektionsmittel nutzen
– Desinfektionsmittel + Tücher für die Toilette verwenden
– Maskenpflicht in Umkleide und Toilette, in den Duschräumen nicht
– nach wie vor sind nur eigene Handtücher und Seife/Shampoo, Kamm oder Bürste zu verwenden

Abstandsregelungen:
Stets ist ein Abstand von min. 1,5 Metern einzuhalten, in den Duschen sollten sich daher max. 2 Personen, in der Umkleide max. 4 Personen und in den Toiletten max. 2 Personen zeitgleich aufhalten.

Zugangs- und Ausgangsregelung:
Der Zugang zu den Umkleiden/Toiletten erfolgt über den Clubhauseingang, als Ausgang ist der Weg über die Caddyhalle zu wählen.