Juniorleague-Aufstieg unserer Jugendmannschaft

,

Nachdem im vergangenen Jahr keine Mannschaftswettbewerbe stattgefunden haben, startete unsere Jugendmannschaft in diesem Jahr in Liga 3 der Junior League des Landesgolfverbandes für Niedersachsen und Bremen (GVNB). In Gruppe 5 erwarteten uns Jugendmannschaften des GC Herzogstadt Celle, des GC Langenhagen, des Burgdorfer GC und des GC Peine Edemissen. Gespielt wurde im Modus Netto Zählspiel nach Stableford. Von den 6 Spielern einer Mannschaft werden die 5 besten Ergebnisse zur Teamwertung addiert.

Die Saison begann verspätet am 25. Juli im GC Celle, wo wir uns noch mit nur 3 Punkten Differenz der Heimmannschaft geschlagen geben mussten. In den darauffolgenden Spieltagen hielten wir unseren Verfolger, den Burgdorfer GC mit jeweils rund 20 Nettopunkten auf Distanz. Am Nachholspieltag in Burgdorf machte unsere Mannschaft dann mit einem weiteren ersten Platz den Aufstieg in Liga 2 perfekt. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
25.07. in Celle 173 Nettopunkte (Summe der 5 besten Spieler), Platz 2
19.09. in Hainhaus 177 Nettopunkte, Platz 1
10.10. Heimspiel 187 Nettopunkte, Platz 1
24.10. in Burgdorf 173 Nettopunkte, Platz 1

Leider waren mit Ausnahme des Burgdorfer GC nicht alle Jugendmannschaften an allen Spieltagen angetreten. Mitunter starteten unsere Wettbewerber auch in Unterzahl (weniger als 5 Spieler). Und dennoch gibt es gerade zwei Gründe hier die Stärke unserer Jugendmannschaft einmal deutlich hervorzuheben. Zum einen waren wir als einziger Club in der Lage, jeden Spieltag in voller Spielstärke, das heißt 6 Spieler und 2 Ersatzspieler zu besetzen. Man denke nur an die Anfangszeit zurück, als wir uns Spieler aus einem benachbarten Club ausleihen mussten. Zum anderen lagen an allen Spieltagen die Ergebnisse eines jeden Einzelspielers immer deutlich über 30 Nettopunkte und das, obwohl der durchschnittliche HCPI unserer Jugendmannschaft in den letzten 2 Jahren immer weiter gesunken ist. (Die HCPI unserer Spieler liegen zwischen 12 und 25). Diese Spielstärke werden wir auch in Liga 2 brauchen, denn hier treten die Mannschaften im Modus Brutto Zählspiel nach Stableford an.

Am Ende möchte ich einen großen Dank an unsere Jugendmannschaft aussprechen, an Kajo, Pia, Kerem, Johanna, David, Julius, Jet, Noah, Esra, Mika und Jordi. Ein weiterer Dank geht an unsere Jugendtrainer Samuel und Elias, an meinen Stellvertreter Marco und alle engagierten Eltern, die unsere Mannschaft unterstützt haben.