Der Presidentscup am 16. Juni 2018 war ein absoltues Highlight. Unser Präsident Norbert Preine lud zu den „Scotish Open“ mit anschließenden Sommerfest ein und es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Das Wetter spielte durchgehend traumhaft mit, es gab hochwertige Preise von dem schottische Reiseveranstalter „Golf In Scotland“, die Liveband „Under the roof“ spielte beim Sommerfest groß auf und ein grandioses Buffet rundete die ganze Veranstaltung ab. Neben den liebevoll dekorierten und hochwertigen Preisen im Gesamtwert von 2500,- € gab es diverse Sonderwertungen sowie eine Tombola. Zudem wurde durch den Verkauf von Mulligans eine Spendensumme für die Jugendkasse in Höhe von 500,- € erzielt.

Nach der Scorekartenausgabe und dem sehr erfreulichen Verkauf der Mulligans begrüßte Norbert Preine die Teilnehmer. In seiner unnachahmlichen Art erklärte er den Spielmodus (2er-Scramble mit Mulliganeinsatz) sowie den geplanten Tagesablauf. Um 13.00 Uhr ging es dann mit einem Kanonenstart los, da es ein sehr  sonniger und schwüler Tag werden sollte, wurde kurzerhand noch ein mobiler Getränkeservice eingerichet.  Die längere Spielzeit im Scramble war vorab schon eingeplant und passte ideal mit dem Spielbeginn der Liveband „Under the roof“. Nach einigen beschwingten Songs und kühlen Getränken wurde das bereits heiß ersehnte und grandiose Buffet eröffnet. Nachdem sich alle Teilnehmer nebst Band gestärkt hatten, ging es mit der stilechten Begrüßung von Norbert Preine in schottischer Montur weiter. Gemeinsam mit dem Sponsor Holger Broß (Golf in Scotland) – der eigens zu dem Wettspiel aus Schottland angereitst war – ging es über zur Siegerehrung mit Tombola. In der Sonderwertung Nearest to the pin Damen gewann Helena Zaiser auf Bahn 16 mit 2,60 m, bei den Herren holte sich Christian Hosch auf Bahn 8 mit 5,20 m den Preis ab. Sieger bei den „6 Richtigen“ wurde das Ehepaar Straßburg.  In der Nettoklasse B ging Platz 1 an Liane Rehbach und Herbert Schäpertöns mit unglaublichen 68 Nettopunkten. Somit wurden Stefan Preine und Danilo Greco mit 57 Nettopunkten auf Platz 2 und
Hanife und Carsten Paschmann – ebenfalls mit 57 Punkten – auf Platz 3 nach Stechen verwiesen. In der Nettoklasse A setzten sich Nathaly Schwarz und Fabio Pagel mit 55 Nettopunkte an die Spitze, Platz 2 ging an Katy und Thomas Schwarz mit 53 Punkten und Platz 3 an Andrea Butt und Barbara Haberecht mit 52 Punkten. Den Bruttosieg holten sich Klaus Fuchs und Holger Broß mit einer 1-unter-Par-Runde!, natürlich wurde der Bruttogewinn des Sponsors weitergegeben, wodurch sich dann 7 Preise in der Tombola befanden. Alle Sieger konnten sich über tolle Preise freuen, neben diversen Gutscheinen von Golf in Scotland (Übernachtungen oder Greenfees in Schottland) gab es schottische Spezialitäten, wie kleine Whiskeyflaschen mit extra angefertigten Labels sowie Shortbread. Alle waren sich einig, es war ein sehr schöner und stimmungsoller Tag, der spät in der Nacht endete. Danke an alle Teilnehmer, dem Sponsor Holger Broß und an den Präsidenten. Hoffentlich auf ein Neues im nächsten Jahr.

Ergebnisse

Tombola

Nearest Damen

Sieger 6 Richtige

2. Platz Netto B

3. Platz Netto A

2. Platz Netto A

1. Platz Netto A

Nearest Herren

1. Platz Netto B

„Under the roof“