Hatten wir ein Glück – Kurz vor Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen konnten wir unser traditionelles Martinsgans-Turnier am Sonntag, 1. November 2020 durchführen. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften, die von allen während des Turniers und auch beim anschließenden Gänseessen in der Gastronomie streng eingehalten wurden.

Als zuverlässigen Organisator der einzelnen Spielbahnabläufe war unser langjähriges Mitglied Torsten Fitz wieder am Start, der die einzelnen Spielbahnverläufe ausgearbeitet hatte.

Mit 21 Teams ging es um 11 Uhr von Tee 1 und Tee 10 im Abstand von 10 Minuten an den Start. Grundsätzlich wurde ein 2er Texasscramble gespielt. Bereits auf Bahn 1 brauchten die Spieler nicht aufs Grün spielen – das Ziel war der Bunker. Wo man sonst nicht hinschlagen will, war es hier zwingend erforderlich. Von Bahn 2 mussten die Spieler versuchen, ihren Ball in das aufgestellte Planschbecken auf Bahn 3 einzulochen. Und an Bahn 12 wurde es „holzig im Abgang“. Für jeden Baumtreffer vom Abschlag durftensich die Spieler einen Schlag abziehen.

Dieses Jahr konnten wir unsere Mitglieder Christiana und Lutz Artelt dafür gewinnen, mit ihrer Firma Tee-Markt24.de dieses schöne Turnier mit tollen Preisen zu sponsern. Die Gewinner durften sich über große Tee-Adventskalender, Weihnachtsmann-Hosen gefüllt mit Tee sowie zusätzliche Einkaufsgutscheine freuen. Zusätzlich erhielten alle Turnierteilnehmer noch einen Früchtetee als Dankeschön für die Teilnahme.

Von Clubseite gab es zusätzlich für jedes Gewinner-Team die traditionellen Einkaufsgutscheine von EDEKA Eisbrenner aus Weyhausen und eine „süße“ Martinsgans von der Bäckerei Rücker aus Wolfsburg. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Wir bedanken uns

  • bei Torsten (Toschi) Fitz und seiner Frau Ruth
  • bei allen Turnierteilnehmern für Eure zahlreiche Teilnahme in diesen schwierigen  Zeiten
  • bei unserem Sponsor Tee-Markt24.de
  • bei unserer Gastronomin Karin Kreienberg und ihrem Team, die am letzten Tag vor dem Lockdown uns wieder ein
    sagenhaftes Gänseessen kredenzt hat
  • und bei allen fleißigen Helfern im Hintergrund

Denn nur mit Euch wird ein Turnier erst zu einem Ereignis!