Aktuelles Jugend

Nachdem der zweite Spieltag im GC Hannover Ende Juni wegen großer Hitze abgesagt werden musste, waren wir am Sonntag, den 18.08. im GC Isernhagen zu Gast. Auf Gut Lohne erwartete uns ein anspruchsvoller Parklandkurs, der unserem Team noch völlig unbekannt war. Unsere Mannschaft kämpfte sich durch den mehrstündigen Dauerregen und traf völlig durchnässt auf dem 18. Grün ein. Unser Gastgeber empfing uns wenig später mit trockenen Handtüchern, Haartrocknern und einer heißen asiatischen Nudelpfanne.
Bei unserer Mannschaft erspielte Alexander das beste Nettoergebnis mit 36 Punkten, die meisten Bruttopunkte steuerte Johanna bei. Die Mannschaftswertung nach Stableford Brutto ergab folgende Platzierungen: 1. GC Hannover (91), 2. GC Isernhagen (84), 3. GC Harz (67) und 4. GC Wolfsburg (25).
Der guten Stimmung bei unserem Team tat dies alles keinen Abbruch. Auf dem Faiway und der Clubterrasse trafen wir auf viele bekannte Gesichter und einige Kontakte unter den Jugendlichen wurden neu geknüpft. So machte sich dann eine ausgesprochen fröhliche Gruppe auf den Heimweg und wir freuen uns schon jetzt auf unseren Heimspieltag am 15.09. im GC Wolfsburg.

Das zweite Sommercamp der Jugend fand zum Ferienende in der Zeit vom 12. bis 14. August statt. Gegenüber dem ersten Camp konnte die Teilnehmerzahl noch einmal auf 17 gesteigert werden. Diesmal führte Michael Goerden durch das abwechslungsreiche Programm, zu dessen Highlights ein Schwimmbadbesuch und eine Übernachtung auf der Driving Range zählten.

Zeitgleich fand am 13. August das vom DGV bundesweit initiierte Golfhelden-Camp in unserem Club statt. Dabei sollen bereits Golf spielende Kinder und Jugendliche ihre nichtgolfenden Freunde mitbringen. Mit 12 Teilnehmern (4 Spieler und 8 Interessenten) war auch dieses Camp gut besucht. Unter der Leitung von Christian Janke wurden die sehr motivierten Kinder spielerisch an den Golfsport herangeführt. Dabei konnten auch die Startgeschenke wie Frisbee-Scheibe und Softball gleich eingesetzt werden.

Mit insgesamt 13 motivierten Kindern startete das diesjährige Jugend-Sommercamp im Golfclub Wolfsburg. Unser Trainer Samuel Perelzweig, der die jungen Golfer unter seine Fittiche nahm, hatte sich ein tolles und interessantes Programm für die Woche ausgedacht. Weiterlesen

Liebe Jugendspieler,
mit dem Golfhelden-Camp beginnt 2019 auf Initiative des DGV eine neue bundesweite Aktion zur Gewinnung neuer Golfinteressenten im Kinder- und Jugend-Bereich. Dabei sollen bereits Golf spielende Kinder und Jugendliche ihre nichtgolfenden Freunde mit auf ihre Heimatanlage bringen. Weiterlesen

Am Sonntag, den 19. Mai fand der erste Spieltag der GVNB Junior League im Golfclub Harz statt. Erstmalig konnte der GC Wolfsburg sechs eigen Spieler aufstellen. Wir hatten im Vorfeld den GC Gifhorn wieder um Unterstützung durch Jugendspieler gebeten, wozu uns auch dieses Mal die grundsätzliche Bereitschaft signalisiert wurde. Dafür möchte ich mich auf diesem Wege gerne noch einmal bedanken. Weiterlesen

Das Ostercamp für unsere Kinder und Jugendlichen vom 15. bis 18. April 2019 ist die beste Möglichkeit, sich intensiv auf die neue Saison vorzubereiten. Das Camp findet täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Neben der Intensivierung des Trainings steht der Teamgeist im Vordergrund. Um diesem Ziel gerecht zu werden, bitten wir die Kinder und Jugendlichen sich für die gesamte Dauer des Camps anzumelden. Nur in Ausnahmefällen sollte von der tageweisen Buchung Gebrauch gemacht werden.

Das Anmeldeformular wird auf der Internetseite bereitgestellt. Der Meldeschluss ist zwei Wochen vor Beginn des Camps am 29.03.2019 (Anmeldungen nimmt die Golfschule entgegen).

Die Präsentation zur Infoveranstaltung Saisonstart der Jugend vom 09.03.2019 ist über folgenden Link einsehbar.
Infoveranstaltung 09.03.2019

Die Jugendabteilung des GC Wolfsburg kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Entgegen dem allgemeinen Trend konnten wir einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Im Rahmen unserer Abschlußveranstaltung wurden noch einmal die zahlreichen HCP-Verbesserungen und Golfabzeichen unserer Spieler gewürdigt. Neben den Golfcamps war die Teilnahme an der Junior League des GVNB das Highlight der Saison. Die Präsentation zum Saisonabschluß gibt es hier: Saisonabschluß Präsentation 2018 10 22

Auch wenn das Wetter in den vergangenen Tagen es noch einmal richtig gut mit uns gemeint hat, neigt sich die Golfsaison dem Ende zu:
Für unsere Jüngeren besteht am Freitag, den 19.10. noch einmal die Gelegenheit, die Prüfungen für die Golfabzeichen im Rahmen der Trainingszeiten abzulegen.
Am Samstag, den 20.10. findet unser letztes Jugendturnier statt. Unsere fortgeschrittenen Spieler können ab 11:00 Uhr in einem 9-Loch-Turnier noch einmal versuchen, ihr Handicap zu verbessern (Voraussetzung PE). Alle anderen Spieler ohne PE starten ab 11:30 Uhr zu einem nicht vorgabewirksamen 6-Loch-Turnier. Beide Turniere sind offen und Teilnehmer aus anderen Clubs herzlich willkommen. Bitte wie gewohnt im Sekretariat oder über MyGolf anmelden.

Schließlich wollen wir beim Saisonabschluß am Samstag, den 27.10. um 16:30 Uhr eine Rückschau auf die vergangene Saison halten. Dazu sind alle Kinder und Jugendlichen, sowie deren Eltern herzlich eingeladen. Wir treffen uns dieses Mal an der Golfschule und wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.
In der darauffolgenden Woche beginnt erstmalig am Samstag, den 03.11. um 14:00 Uhr das Wintertraining für alle Gruppen (Bambini, Basis, Advanced; Treffpunkt Golfschule).

Der vierte Spieltag der Junior League wurde bei uns im GC Wolfsburg ausgetragen. Bei sonnigem und nicht zu warmen Wetter zeigte sich unsere Anlage von der besten Seite: Obwohl die Grüns aufgrund der langen Trockenheit nicht ganz so kurz geschnitten worden waren, verhielten sie sich doch treu und präsentierten sich nahezu fehlerfrei. Das Rough an den Fairways kam nur selten ins Spiel.

Trotz der optimalen Bedingungen fielen die Ergebnisse im Vergleich zu den anderen Spieltagen eher verhalten aus. Es gab insgesamt 7 Verbesserungen. In unserer Spielgemeinschaft mit dem GC Gifhorn gingen Elias, Tobias und Kajo (GC Wolfsburg), sowie Louis und Damian (GC Gifhorn) an den Start. Während Tobias und Kajo sich um jeweils einen Schlag verbessern konnten, wurde Louis mit 42 Punkten Matchwinner.

Bei der Teamwertung erreichte unser Team mit 170 Nettopunkten den ersten Platz, gefolgt vom GP Steinhuder Meer (ebenfalls 170 NP.), dem GC Harz (169 NP.) und dem GC Hannover (167 NP.).

Die Auswertung aller vier Spieltage zeigt, dass wir in der Gruppe 3.2 den dritten Platz erlangt haben, wo wir im nächsten Jahr gerne wieder antreten würden. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Fr. Wierleuker und die Jugendlichen vom GC Gifhorn, die uns spontan und unproblematisch an allen Spieltagen unterstützt haben.

Andreas Schäfer
Jugendwart