Aktuelles Jugend

Liebe Golfjugend, Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr möchten wir Euch über die geplanten Aktivitäten der bevorstehenden Golfsaison informieren. Die Informationsveranstaltung zum Saisonstart findet am Freitag, den 12. März um 18:00 Uhr per Videokonferenz statt.
Dazu werden wir Euch den Link per Mail und über den Whatsapp Verteiler der Golfjugend zusenden. Wer noch in den Verteiler aufgenommen werden möchte, wendet sich bitte an mich (Kontaktadresse auf unserer Homepage unter (Sport / Jugend / Download/Kontakt).

Unser Golfclub hat in diesem Jahr zum zweiten Mal am „DGV-Qualitätsmanagement zur Nachwuchsförderung“ teilgenommen. Die Zertifizierung findet im Turnus von 2 Jahren statt. Bei der letzten Teilnahme in 2018 hatten wir 496 Punkte erreicht und bundesweit den 127. Platz belegt. Durch kontinuierliche Arbeit des Jugendausschusses rund um Andreas Schäfer, unter Mithilfe der Golfschule Samuel Perelzweig sowie der beharrlichen Prozessbegleitung durch unsere Praktikantin Pauline Brinkmann, konnte in diesem Jahr eine Verbesserung um 112 Punkte erzielt werden. Die Punkteanzahl stieg somit auf Gesamt 608, damit erreichte unser Club eine Bronzeauszeichnung und damit verbundener Fördersumme von 2.500 €. Gratulation an die Beteiligten und vielen Dank für die tolle Arbeit.

Des Weiteren hat der Golf-Verband Niedersachsen-Bremen in diesem Jahr Sommerferienaktionen in Golfclubs finanziell gefördert. Hier konnte der Golfclub Wolfsburg zwei Veranstaltungen nachweisen und erhielt daher eine Fördersumme von 430,- € für die Jugendarbeit.

Am Samstag, den 31.10.2020 konnten wir mit unserer Jugendabteilung den Abschluss einer turbulenten Saison feiern. Auch wenn in diesem Jahr die Junior League des GVNB nicht stattfinden konnte, haben wir viele sportliche Glanzleistungen ehren können. Außerdem hat uns diese Saison großartige Feriencamps und viele Neueinsteiger beschert. Die Details dazu sind in der Präsentation “Saisonabschluss 2020″ im Download-Bereich zusammengefasst.
Aber auch der Saisonabschluss selbst kann als Highlight angesehen werden. Schön bei der Jahresplanung am Anfang des Jahres kam die Idee auf, eine Halloween-Party zu feiern. Dazu hatte Samuel und sein Team ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Und so kamen nicht nur viele Kinder und Jugendliche, sondern auch einige Eltern in entsprechender Kostümierung.
Auf der Freifläche neben dem Clubhaus fand zuerst der obligatorische Jahresrückblick und die Ehrungen unserer Mitglieder statt. An der Clubterrasse hatte Karin zur Stärkung leckere Hotdogs bereit gestellt. Und mit Einbruch der Dunkelheit ging dann das bunte Programm los. Es gab eine Schnitzeljagd und ein Putt-Wettbewerb (Halloween-Putten). Den Abschluss bildete das beliebte Leuchtballturnier.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die wir gerne im nächsten Jahr wiederholen möchten!”

Viele Grüße

Andreas Schäfer

Aufgrund von Unregelmäßigkeiten ist das Zählspiel der Jugend-Clubmeisterschaften (EGA 0 – 45) am vergangenen Wochenende, 19. und 20. September, wiederholt worden. Dieses Mal waren sogar 11 Jungen und Mädchen am Start und bei herrlichem Spätsommerwetter wurde ein sehr fairer Wettkampf ausgetragen. Weiterlesen

Einige sehr motivierte Spieler unserer Jugendmannschaft haben sich verabredet, auch am zweiten Sichtungsturnier des GVNB am 30.07. im GC Isernhagen teilzunehmen. Wie zuletzt in Langenhagen war auch dieses Turnier (Stammvorgabe mindestens – 45) komplett ausgebucht. Weiterlesen

Mehr als nur Golf – auch für Nichtgolfer

An dem Sommercamp vom 20.-24.07.2020 nahmen 24 Jungen und Mädchen im Alter von 9 -17 Jahren teil. Ziel des Camps war es, möglichst vielen Jugendlichen einen Ausgleich für die Einschränkungen der letzten Wochen zu bieten. Weiterlesen

Am Freitag,  den 17. Juli hat unsere Jugendmannschaft am Nachwuchs- und Sichtungsturnier des GVNB in Langenhagen teilgenommen. Das hochkarätig besetzte Teilnehmerfeld startete bei idealem Donnerwetter zwischen 09:00 und 14:00 Uhr von Tee 1 des Nordwest-Kurses im Zählspielmodus. In der Nettowertung haben nahezu alle Spieler ihr Handicap bestätigen können. Es war eine Herzensangelegenheit unseres Pros Samuel Perelzweig, unsere Jugendlichen zu begleiten und vor der Runde auf der Range spieltechnisch und mental zu betreuen. Am Ende des Tages konnten nicht nur unsere Jugendlichen viele neue Kontakte knüpfen. Mit einem gemeinsamen Abendessen und einer kleinen Rundenanalyse könnten wir diesen tollen Tag gemeinsam abschließen.

Dabei ist auch die Unterstützung der Volkswagen Sportkommunikation hervorzuheben, denn auch die gemeinsame An- und Abreise (mit Mundschutz) hat zu diesem Teamerlebnis beigetragen und als GC Wolfsburg hatten wir wieder einen starken Auftritt.”

Die KidsCom steht in den Startlöchern. Die KidsCom gestaltet sich in diesem Jahr aus der neuen 18-Loch und der 9-Loch Tour (jeweils vorgabenwirksam!) sowie der 6-Loch Tour. Teilnahmeberechtigt sind Kinder bis AK 14.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

15. August 2020, GP Am Deister – 6 Löcher, 9 Löcher und 18 Löcher, Start ab 13 Uhr (Meldeschluß 12.08.2020)
12. September 2020, GC Lilienthal – 6 Löcher, 9 Löcher und 18 Löcher, Start ab 10 Uhr (Meldeschluß 09.09.2020)
26. September 2020, GC Burgdorf – 6 Löcher, 9 Löcher und 18 Löcher, Start ab 10 Uhr (Meldeschluß 23.09.2020)

Anmelden könnt Ihr Euch zu den jeweiligen Turnieren bei uns in der Geschäftsstelle per Mail oder telefonisch. Bitte beachtet den jeweiligen Meldeschluß.

Nachfolgend findet Ihr die Präsentation vom Saisonabschluß am 26.10.2019 – Saisonabschluß Präsentation 2019 10 26
REMINDER: Am Samstag, den 02.11. um 14:00 Uhr beginnt das Wintertraining für alle Gruppen.

Weil der zweite Spieltag im GC Hannover Ende Juni wegen großer Hitze abgesagt werden musste, sind wir am Sonntag, den 29.09. zum Nachholspieltag nach Garbsen gefahren. Dort empfing uns ergiebiger Dauerregen, der später nachließ und schließlich eine größere Pause einlegte. Fairways und Grüns waren abschnittsweise durchnässt und stellten nach der längeren Trockenperiode des Sommers eine Herausforderung dar. Da der GC Hannover in diesem Jahr alle Grüns erneuern ließ, wurde auf sorgfältig ausgemähte „Wintergrüns“ gespielt. Der Platz war als Par 64 geratet worden und damit vorgabenwirksam bespielbar. Weiterlesen