Aktuelles Jugend

Austragungsort für den dritten Spieltag war der GC Peine-Edemissen, der allen unserer Spieler mehr oder weniger bekannt ist. Nach der Sommerpause konnten wir wieder auf alle Mannschaftsspieler zurückgreifen. Unsere beiden Ersatzspieler hatten dabei die Gelegenheit, in einer HCPI-relevanten Privatrunde hinter dem Turnier her zuspielen.
Die Anlage war gut gefüllt, da neben unserer Liga 2.2 an Tee 1 parallel die Liga 3.3 auf Bahn 10 startete. Trotz der allgemein sehr trockenen Verhältnisse präsentierte sich die Anlage in Peine in einem guten Zustand und auch das Wetter spielte mit.
Die guten Voraussetzungen konnten vom Wolfsburger Team nicht voll genutzt werden. Lediglich Kerem Özkan und Pia Pohling erreichten ihre Spielvorgaben mit 36 Nettopunkten.
Da für die Teamwertung wieder die vier besten Bruttoergebnisse herangezogen wurden, reichte diese Leistung im angetretenen Teilnehmerfeld nicht aus. Der GC Wolfsburg belegte mit insgesamt 84 Bruttopunkten nur den vierten Platz. Die ersten drei Plätze gingen dabei an den GC Peine-Edemissen und den GLC Leinetal Einbeck (jeweils 103 Bruttopunkte), gefolgt vom GP Am Deister (99 Bruttopunkte). Der GC Isernhagen war nicht angetreten.

Am Sonntag, den 10. Juli brachen wir schon zeitig am Clubhaus in Bokensdorf auf. Spielort für den zweiten Spieltag der Junior League war der Golfpark am Deister, ein Platz, den der eine oder andere Jugendliche unserer Mannschaft bereits kannte. Durch die Bereitstellung eines Busses der Volkswagen Sportkommunikation gelangten wir gemeinschaftlich mit nur einem Fahrzeug an den Zielort und die Stimmung war vom Start weg gut. Weiterlesen

Beim Golfschlag kommt eine Vielzahl von Muskeln zum Einsatz. Mangelnde Beweglichkeit und fehlende Standfestigkeit hindern uns aber oftmals daran, im Golfspiel besser zu werden. Darüber hinaus kann dies zu Schmerzen oder gar Verletzungen führen.
Unser Clubmitglied Beatrice Havekost ist Golf-Physiotherapeuten und überregional durch Ihre Praxis bekannt. In ihrem Präventionskurs am Samstag, den 18. Juni hat sie den Spielern unserer Jugendmannschaft aufgezeigt, wie eine starke Rumpfmuskulatur nicht nur vor Verletzungen schützt, sondern auch zu mehr Schlagweite und Konstanz im kurzen Spiel führt. Weiterlesen

Schon vor geraumer Zeit hatten wir uns im Jugendausschuss überlegt, ein attraktives Jugendturnier durchzuführen, wo wir auch Spieler aus der Region zu uns einladen. Für diese Idee konnten wir mit der Öffentlichen Versicherung, Agentur Lars Kreipke einen Sponsor gewinnen. Weiterlesen

Am Samstag, den 19. März fand der Saisonauftakt für unsere Jugendmannschaften statt. Ab 13 Uhr traten unsere Mannschaftsspieler zum Brutto-Lochspiel gegeneinander an. Dieses Format war für die Jugendlichen noch sehr ungewohnt, machte ihnen aber sichtlich Spaß.
Mit etwas Verspätung begrüßten wir dann die Spieler und die hinzugekommenen Eltern in der Clubgastronomie zum informellen Teil. Wir haben uns in diesem Jahr vorgenommen, systematisch eine zweite Mannschaft aufzubauen. Dazu wurden einige organisatorischen Fragen geklärt.
Mit Kajo und Kerem haben zwei unserer Jugendlichen die Ausbildung zum C-Trainer begonnen und unterstützen uns nun auch tatkräftig im Jugendausschuss.
Samuel stellte die persönlichen Trainings- und Turnierkalender anhand eines Beispiels vor. Anschließend unterwies er kurzweilig zum Thema Anti-Doping (NADA). Er hatte vor Kurzem ein entsprechendes Ausbilderseminar besucht und hielt umfangreiches Informationsmaterial bereit. Als weitere Unterstützung unserer Jugendlichen stellte er das Konzept der Social Mind Map vor, das in der ersten Jugendmannschaft bereits erfolgreich praktiziert wird.
Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Hinweis auf die Feriencamps und deren Bedeutung für das Teambuilding, sowie die Ankündigung einer Trainingsreise nach Semlin.

Liebe Golfjugend, liebe Eltern,

am Samstag, den 15. Januar starten wir wieder mit dem Wintertraining und wir wollen in diesem Jahr schon früher als sonst über die bevorstehende Golfsaison informieren. Daher möchte ich Euch gerne zur Informationsveranstaltung zur Saison 2022 am Samstag, den 29.01.2022 um 18:00 Uhr einladen. Wir werden im gewohnten Umfang über eine Skype-Konferenz über Training, Turniere und Camps berichten. Die entsprechende Präsentation und weitere Unterlagen sind anschließend im Downloadbereich unserer Jugendseite abrufbar. Den Link zur Skype-Videokonferenz findet ihr hier: https://join.skype.com/AoUuKRX9p5CN

Ich möchte im Vorfeld der Konferenz darum bitten, auf eine Kameraübertragung zu verzichten und das Mikrofon stumm zu schalten. Wir beantworten gerne Eure Fragen im Anschluss.
Für unsere neuen und alten Mannschaftsspieler und deren Eltern wird es am 19.03.2022 eine weitere Veranstaltung zum Saisonstart geben, doch dazu mehr am Info-Abend.

Viele Grüße

Andreas Schäfer
Jugendwart

Nachdem im vergangenen Jahr keine Mannschaftswettbewerbe stattgefunden haben, startete unsere Jugendmannschaft in diesem Jahr in Liga 3 der Junior League des Landesgolfverbandes für Niedersachsen und Bremen (GVNB). In Gruppe 5 erwarteten uns Jugendmannschaften des GC Herzogstadt Celle, des GC Langenhagen, des Burgdorfer GC und des GC Peine Edemissen. Gespielt wurde im Modus Netto Zählspiel nach Stableford. Von den 6 Spielern einer Mannschaft werden die 5 besten Ergebnisse zur Teamwertung addiert. Weiterlesen

Unser Golfclub hat in diesem Jahr zum zweiten Mal am „DGV-Qualitätsmanagement zur Nachwuchsförderung“ teilgenommen. Die Zertifizierung findet im Turnus von 2 Jahren statt. Bei der letzten Teilnahme in 2018 hatten wir 496 Punkte erreicht und bundesweit den 127. Platz belegt. Durch kontinuierliche Arbeit des Jugendausschusses rund um Andreas Schäfer, unter Mithilfe der Golfschule Samuel Perelzweig sowie der beharrlichen Prozessbegleitung durch unsere Praktikantin Pauline Brinkmann, konnte in diesem Jahr eine Verbesserung um 112 Punkte erzielt werden. Die Punkteanzahl stieg somit auf Gesamt 608, damit erreichte unser Club eine Bronzeauszeichnung und damit verbundener Fördersumme von 2.500 €. Gratulation an die Beteiligten und vielen Dank für die tolle Arbeit.

Des Weiteren hat der Golf-Verband Niedersachsen-Bremen in diesem Jahr Sommerferienaktionen in Golfclubs finanziell gefördert. Hier konnte der Golfclub Wolfsburg zwei Veranstaltungen nachweisen und erhielt daher eine Fördersumme von 430,- € für die Jugendarbeit.

Am Samstag, den 31.10.2020 konnten wir mit unserer Jugendabteilung den Abschluss einer turbulenten Saison feiern. Auch wenn in diesem Jahr die Junior League des GVNB nicht stattfinden konnte, haben wir viele sportliche Glanzleistungen ehren können. Außerdem hat uns diese Saison großartige Feriencamps und viele Neueinsteiger beschert. Die Details dazu sind in der Präsentation “Saisonabschluss 2020″ im Download-Bereich zusammengefasst.
Aber auch der Saisonabschluss selbst kann als Highlight angesehen werden. Schön bei der Jahresplanung am Anfang des Jahres kam die Idee auf, eine Halloween-Party zu feiern. Dazu hatte Samuel und sein Team ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Und so kamen nicht nur viele Kinder und Jugendliche, sondern auch einige Eltern in entsprechender Kostümierung.
Auf der Freifläche neben dem Clubhaus fand zuerst der obligatorische Jahresrückblick und die Ehrungen unserer Mitglieder statt. An der Clubterrasse hatte Karin zur Stärkung leckere Hotdogs bereit gestellt. Und mit Einbruch der Dunkelheit ging dann das bunte Programm los. Es gab eine Schnitzeljagd und ein Putt-Wettbewerb (Halloween-Putten). Den Abschluss bildete das beliebte Leuchtballturnier.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die wir gerne im nächsten Jahr wiederholen möchten!”

Viele Grüße

Andreas Schäfer