Im Rahmen des Monatspreises wird am Sonntag, 12. Juli 2020 ein Qualifikationsturnier der World Amateur Golfers Championship (WAGC) ausgetragen. Ein geplantes Highlight im Jubiläumsjahr, dass jetzt trotz der Corona-Pandemie ausgetragen werden darf. Wir sind froh, dass wir die Premiere eines WAGC-Qualifikationsturniers in Niedersachsen veranstalten dürfen. Geplant war dieses Turnier am 14. Juni 2020, was aufgrund der unwetterartigen Niederschläge abgesagt werden musste.

Gestartet wird in sechs Handicapklassen (bis Hcp. 36) und nur im Netto, die jeweiligen Sieger/-innen sowie die 2. und 3. Platzierten der 6 Klassen erhalten eine Startberechtigung für die Semifinals. Danach kann es sogar weitergehen zum Bundesfinale und gar Weltfinale. Weitere Informationen sind der Turnierausschreibung zu entnehmen.

Meldungen sind ab sofort möglich, allerdings können diese nur online über Mygolf vorgenommen werden. Es werden keine telefonischen Anmeldungen oder per Email angenommen. Meldelisten dürfen ebenfalls nicht ausgehängt werden.

Bezüglich der Corona-Pandemie gibt es beim Turnierablauf Einschränkungen (z. B. Abstand halten, Hygieneregeln, keine Siegerehrung), zudem gelten die zulässigen Abänderungen der Golfregeln. Diese sollten jedem Spieler/-in vor dem Wettspiel bekannt sein und müssen zwingend eingehalten werden.