Auch in den Wintermonaten bleibt unsere Anlage für den Spielbetrieb geöffnet. Je nach Witterung werden wir allerdings Wintergrüns und Winterabschläge einrichten, um die sensiblen Spielflächen (Abschläge, Grüns) für den Saisonstart 2019 zu schonen. Die Greenkeeper bereiten die Winterspielflächen jetzt vor. Daher findet Ihr auf den Fairways weißen Einkreisungen (Durchmesser ca. 10 Meter) mit grünen Pfählen, diese Flächen kennzeichnen die künftigen Positionen der Wintergrüns. Bitte von diesen Flächen keine Bälle schlagen, sondern in angemessener Entfernung droppen, damit die Flächen für den Winterbetrieb geschont werden. Vielen Dank schon jetzt für Eure Mithilfe.

Des Weiteren werden die Winter-Cups (Löcher) künftig „Normalgröße“ haben und zusätzlich werden die Lochkanten – aus Schonungsgründen – mit dünnen Plastikringeinsätzen versehen.

Winterregel: Ab dem 01.11.2018 bis zum 30.04.2019 gilt wieder die „Winterplatzregel“ bzgl. des Besserlegens auf kurzgemähten Flächen (Fairwaylänge oder kürzer). Näheres siehe Aushang auf dem Platzbelegungsplan (Außenbereich) und schwarzes Brett (Innenbereich).