Golfen und Helfen – dem Leben zuliebe! Zum 38. Mal gehen bundesweit in 2019 tausende Golfer an den Start, um die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Dt. Kinderkrebshilfe zu unterstützen. Und wir waren wieder mit dabei.

66 Teilnehmern starteten am Sonntag, 14. Juli 2019 bei unserem vorgabenwirksamen Monatspreis über 18-Löcher. Mit einem Tee-off-Geschenk des Hauptsponsors DEKABank in Form eines Golfballes und einem Päckchen Taschentücher (natürlich nur für die Trocknung der Freudentränen) ging es für die ersten Golfer ab 10 Uhr auf die Runde. Die derzeit kühlen Temperaturen und die harten Fairways kamen vielen Spielern zugute und es konnten sensationelle 24 Unterspielungen erzielt werden. Unser Mitglied Mathies Kamieth erspielte sich sagenhafte 50 Nettopunkte und verbesserte seine EGA-Stammvorgabe von 29,0 auf 22,8.

In der Bruttoklasse der Damen gewann Almut Kapalla mit 26 Bruttopunkten (CR-Ausgleich). Björn Eggestein erspielte sich mit 40 Bruttopunkte ebenfalls im CR-Ausgleich den 1. Platz in der Herrenwertung. Platz 1 und 2 in den Nettoklassen A, B und C konnten sich ebenfalls über tolle Preise der DEKABank freuen. Die Brutto- und Nettosieger haben sich durch ihre Platzierung für das Regionalfinale im Golfclub Weserbergland e.V. am 17.08.2019 qualifiziert und spielen dort um den Einzug in das Bundesfinale am 05.10.2019 im GC Altenhof. Herzlichen Glückwunsch und wir drücken die Daumen. Nachfolgend die Gesamtsiegerliste: Monatspreis Dt.Krebshilfe Siegerliste 14.07.2019

Nach Auszählung des Startgeldes sowie der zusätzlichen Spenden freuen wir uns, der Deutschen Krebshilfe einen Spendenbetrag in Höhe von 1.100 € überweisen zu können. Ein kleiner Beitrag, um Projekte zur Verbesserung u.a. der Krebsprävention, -früherkennung und Versorgung krebskranker Menschen auf den Weg zu bringen und zu finanzieren. Wer mehr über die Dt. Krebshilfe erfahren und weiter finanziell unterstützen möchte, kann sich gern unter www.krebshilfe.de informieren. Denn jede Spende hilft.

Wir bedanken uns bei der DEKABank als Hauptsponsor dieses Turniers, bei allen Turnierteilnehmern für ihre Teilnahme und die Spendenbereitschaft und werden auch in 2020 bei den 39. bundesweiten Golfwettspielen wieder mit dabei sein. Bis dahin – bleibt gesund!

v.l.n.r.: Björn Eggestein (1. Brutto Herren), Norbert Preine (Präsident), Almuth Kapalla (1. Brutto Damen)