Mein Auto – mein Sport – Golf: Unter dem bekannten Motto fand bereits zum 5. Mal für alle VW-Mitarbeiter und Ehemalige das VW-Mitarbeiterturnier am Sonntag, 30. Juni 2019 bei uns auf der Anlage statt. Trotz angesagter Tageshöchstwerte von 38 Grad Celsius fanden sich alle angemeldeten 54 Spieler am Clubhaus zur Begrüßung von unserem Präsidenten Norbert Preine ein. Ausgerüstet mit reichlich Getränken und nassen Cooltüchern, die bei den Temperaturen sehr begehrt und vor allem hilfreich waren, ging es um 10:00 Uhr per Kanonenstart über 18-Löcher los. An jeder 2. Bahn konnten sich die Spieler an den von uns bereit gestellten Wassereimern erfrischen – eine willkommene kleine Abkühlung.

Wir sind froh, dass alle Spieler unbeschadet durch die Hitze nach fast 5 Stunden Spielzeit gekommen sind. Die hohen Temperaturen und der dadurch resultierende trockene Boden kamen dem einen oder anderen Spieler zugute – es wurden tolle Ergebnisse erspielt. Mit 39 Bruttopunkten konnte Jan Alexander Tschorn vom GK Braunschweig seinen Vorjahressieg wiederholen und verbesserte seine EGA-Stammvorgabe von -0,3 auf -0,1.

In der weiblichen Bruttowertung erspielte sich Christa Oelke-Gebauer mit 18 Bruttopunkten und einer Verbesserung von -24,4 auf -22,4 den 1. Platz.

Für die Bruttosieger gab es jeweils einen Wanderpokal sowie reichhaltige Präsentkörbe von Vini D´Italia. Über weitere schöne Präsente durften sich die Ränge 1. – 3. in den Nettoklassen A und B freuen. Nachfolgend die Ergebnisse der jeweiligen Klassen: VW MA Turnier Siegerliste 30.06.2019

Bei der Siegerehrung erhielt diesmal unser Präsident Norbert Preine Unterstützung von Herrn Rainer Brickwedde vom GC Wolfsburg und Frau Helena Buchler vom GK Braunschweig. Herr Brickwedde und Frau Buchler werden im nächsten Jahr unseren Präsidenten bei der Vorbereitung und Abwicklung des nächsten VW-Mitarbeiterturniers tatkräftig unterstützen. Vielen Dank für die Bereitschaft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Unser Dank geht an alle Turnierteilnehmer für die Teilnahme und das Durchhalten, an die Gastronomie für das superleckere Buffet und wie immer an alle fleißigen Helfer im Vorder- und Hintergrund, die dafür sorgen, dass so ein Turniertag gut vorbereitet und abgewickelt wird.

 

Die Bruttosieger Jan Alexander Tschorn (2.v.l.) und Christa Oelke-Gebauer (3.v.l.)

Nettosieger Klasse A: Tim Gude vom GK BS (mitte)

Nettosieger Klasse B: Detlef Hoffmann vom GC Wob (mitte)

Bei der Bruttorede darf auch gelacht werden 🙂